Pflegeprodukte

Maxicleaner

Reinigen von Lackarbeiten

Bei Beschädigungen, Verwitterungen oder stark verschmutzten Oberflächen (durch Klebstoffreste, Putz, Zementschleier etc.) ist eine gründliche Reinigung der Lackarbeit ein Muss. Durch eine chemisch neutrale Behandlung wird der lockere Schmutz entfernt.
Lassen Sie die weiße flüssige Paste nach dem Auftragen einige Minuten einwirken. Lösen Sie anschließend mit einem Schwamm die Verschmutzungen und spülen Sie mit Wasser ab. Der Reinigungsvorgang wird mit dem Gebrauch von Periodi Clean und Maxigloss abgerundet. Führen Sie diese Behandlung nur bei Bedarf durch.


Maxigloss

Verleiht Ihrer Lackarbeit einen neuen und tieferen Glanz

Maxigloss bietet mit seinen UV-Stabilisatoren eine reinigende Wirkung und einen langfristigen Schutz gegen Verschmutzung.
Das Produkt wird direkt nach einem Reinigungsdurchlauf mit Periodi Clean angewendet. Geben Sie etwas Maxigloss ohne Wasser, unverdünnt auf ein Tuch. Nachdem das Produkt eingearbeitet wurde, wienern Sie die Oberfläche mit einem trockenen Tuch.

Das Produkt ist ein Mal pro Jahr anzuwenden.


Periodi Clean

Vorbeugender Schutz von Lackarbeiten

Lösen Sie zwei Esslöffel des Periodi Clean in einem Eimer mit lauwarmem Wasser auf.
Waschen Sie anschließend die Fenster mit einem weichen Schwamm ab und trocknen Sie sie mit einem Fensterleder.
Dies machen Sie je nach dem Grad der Verschmutzung Ihrer Umgebung (ländlich, städtisch, industriell oder maritim) zwei bis vier Mal im Jahr.